Klangschale Nepal Buddha Manjushri Gravur 7
Artikelnummer:93001
Gewicht:0 kg
320,00 €

Kurzbeschreibung
Gravierte Klangschale aus Nepal 2003 Gramm mit Manjushri Gravur. Durchmesser ca. 27 cm

Beschreibung
2003 Gramm Klangschale aus Nepal mit einer Buddha/Manjushri Gravur innen. 

Die sogenannten Tibeter Klangschalen kommen aus dem gesamten Himalaya Gebiet, aus Tibet, Nepal und den Bergregionen Indiens. Sie wurden oft - ganz profan - als Eßgefäße benutzt, da die Bronzelegierung nicht auf Lebensmittel reagiert. Von den buddhistischen Mönchen wurde sie als Bettelschale eingesetzt, aber auch in der Meditation und als Musikinstrument. Klangschalen (singing bells oder bowls = singende Glocken-Schalen) faszinieren uns durch ihren meditativen, sehr obertonreichen Klang, welcher noch lange nach dem Spielen der Schale in der Luft schwebt. Klangschalen bestehen aus Bronzelegierungen mit bis zu 12 Metallen (mit Silber, Nickel, Kupfer, Cadmium, Zink, Blei, Kobalt, Wismut, Arsenik, Eisen u.a.). Wobei man feststellen muss dass diese vielen Metalle nur in teilweise ganz geringer Konzentration in der Legierung enthalten sind. [F]Bei der Bestellung dieser Klangschale legen wir kostenlos einen Holzklöppel mit Lederbezug bei. Um die exzellenten und verschiedene Töne und Klangschwingungen dieser Schale zu erzeugen empfehlen wir aber extra noch einen Filzschlegel mit zu bestellen.

Durchmesser: 27 cm
Höhe: 11 cm